Coaching Aschaffenburg | Jona Jakob

Meetingraum Aschaffenburg

Ihr Meetingraum für 2-6 Personen, am Agatha-Platz in Aschaffenburg. Der Raum ist zur Zeit noch in der Bereitstellung und wird ab ca. Oktober 2021 zur Verfügung stehen. 

Ihr Host: Coaching Aschaffenburg | Jona Jakob


Verfügbar / Reserviert

= Frei = Belegt

Reservation

Reservationen und Absagen für den Meetingraum Aschaffenburg sind einzig gültig, wenn über diese beiden Kommunikationskanäle mit J. Jakob vereinbart: 

Coaching Aschaffenburg | Jona Jakob
Mobile: +0174 315 72 11
Mail:     jj(at)jonajakob.com

Wir akzeptieren keine Verbindlichkeit über WhatsApp, Messenger, SMS oder dergleiche Kanäle. Danke für Ihr Verständnis. Mit der Reservation/Absage erhalten Sie 

  • eine Bestätigung der Rerservation bzw. eine Absagebestätigung
  • AGBs für Coaching Aschaffenburg | Jona Jakob


Preise

Raummiete

- Arbeitstisch für 4 bis max. 6 Personen. 
- WLAN
- Whiteboard
- Flipchart
- Wasser, WC-Nutzung, Strom
- Reinigung

  • Pro Stunde:
    Grundpauschale Euro 20.--, zzgl. Mwst.
    Miete pro 60 min Euro 20.-- zzgl. Mwst.
  • Halber Tag:
    09:00 - 13:00 Uhr, Euro 90.-- zzgl. Mwst.
    14:00 - 18:00 Uhr, Euro 90.-- zzgl. Mwst.
  • Ganzer Tag:
    09:00 - 18:00 Uhr, Euro 160.-- zzgl. Mwst.

Wenn Sie zeitlich andere Wünsche haben, fragen Sie gerne an. Auch für Wochenenden.  


Weiteres

  • Wasser, mit und ohne Kohlensäure
  • Cola, Cola-Zero, 0,5lt
  • Red Bull
  • Säfte
  • Café: Espresso, Normal, Macchiato
  • Tee, diverse Sorten
  • Süßkram
  • Früchte
  • Taschentücher
  • Für Tagesbuchungen besprechen wir die Verpflegung gerne

Es liegt für Sie eine kleine Getränke- und Snackkarte bereit.


Anregungen und Optionen

  • Rent the Coach
    Mit der Person Jona Jakob steht Ihnen ein qualifizierter Professional Coach DBVC und Gesprächsberater zur Seite. Wenn Sie Bedarf haben oder auch mal adhoc im Meeting nicht weiterkommen - versuchen Sie es, fragen Sie mich gerne.  www.coaching-aschaffenburg.de

  • Raum für Gespräche
    Im Erdgeschoss kann der Raum für Gespräche dazugemietet werden. Sie genießen hier Raum, Distanz und Ruhe. Besprechen Sie mit uns Ihre Anliegen. www.raumfuergespraeche.de 

  • Schloß Johannisburg und Mainufer
    Unmittelbar zum Meetingraum liegt das Aschaffenburger Wahrzeichen, Schloß Johannisburg. Dazu gibt es mehrere sehr attraktive Gärten, Aussichten und viele kurze Weg runter an den Main. 


Standort und Umliegendes

Auto: 

  • A3 Airport - Frankfurt - Aschaffenburg - Würzburg ... - München
  • Parkhaus Luitpoldstrasse APCOA
  • Parkhaus Stadthalle
  • beide ca. 300 Meter fußläufig zum Meetingraum
  • Wir haben keine eigenen Parkplätze

Bahn:

  • Aschaffenburg Hauptbahnhof: ICE, Reg-Express, Regiozüge
  • ca. 7 Min zu Fuß ab Bahnsteig bis zum Meetingraum
  • Alle regionalen Buße ab Bahnhof

Vor Ort: 

  • Szenekaffee 'Karacho'
  • Griechisches Restaurant 'Ouzo', Mittag- und Abendküche
  • Weinstube 'Kiz' - nur Abendküche
  • Restaurant Hotel 'Goldener Ochsen' - nur Abendküche
  • Restaurant Lebenswert - Mittag- und Abendküche
  • Mittwoch und Samstag: Wochenmarkt von 6 - 13 Uhr
  • Märkte, Geschäfte, Dienstleistungen: alles da
  • Hotels sind zu günstigen Preisen in der Nähe
  • Schloss, Schlossgärten, Mainufer


BrushUp JJ's Meetingregeln

  1. Geht es uns gut? Können wir "dabei sein"?
  2. Wer trägt die Verantwortung für die Zielerreichung des Meetings? 
  3. Willensbildung: Was wollen wir / ich / die Sache?
  4. Machen wir die richtigen Dinge?
  5. Machen wir die Dinge richtig?
  6. Wer protokolliert?
    a) Aufgabenliste und Pendenzen / Verantwortung / Termine
    b) Agenda für das heutige Meeting
    c) Agenda für das nächste Meeting
  7. Was ist das Ziel des Meetings (quantitativ / qualitativ)?
    --> Wer | Was | Wie | Womit | Bis wann | Wie viel
  8. Sind die richtigen Entscheidungsträger (m/w/d) anwesend?
  9. Agendapunkte 
  10. Verlasse ich das Meeting, wenn es mich nicht mehr braucht?
  11. Sind wir fertig? Geht es uns gut? Können wir auflösen?

Wir wünschen Ihnen bestes Gelingen.


BrushUp JJs Kommunikationsregeln

  • Bleibe wertschätzend
  • Bleibe in deiner Vorschusshaltung
  • Höre zu
  • Höre nochmals zu
  • Frage Verständnisfragen, die dein Gehörtes dir sicher machen
  • Frage: Habe ich das richtig verstanden?
  • Versuchen Sie über jedes Maß hinaus, die/den anderen zu 'sehen', wahrzunehmen
  • Lächeln Sie - auch mal nur so für sich selbst. Tut gut. 
  • Finden Sie jemanden oder eine Idee toll 
  • Verabschieden Sie sich aufmerksam und zugewandt

----

  • Verbleibe allenfalls besser 'nicht-redend' - aber bleibe dabei
  • Die anderen - alle, egal wie unangenehm - sind okay | doch nicht jedes Gebaren ist ok.
  • Ich auch, ich bin auch okay.
  • Was ist jetzt gerade meine Gefühl? und was wäre daher mein Bedürfnis? Formuliere das als Bitte.
  • Beenden Sie sofort
    - leeres Gerede
    - blaming others - Fremdschuldzuweisungen
    - Entschuldigungen
    - Abweichen vom Thema
    - Blablablubb
    - Auf die Person Gespieltes - bleiben Sie bei der Sache
  • Wenn jemand sich so verhält, dass die Opportunitäskosten der Anwesenden wegen diesem negativen Verhalten in die Höhe schnellen, Rote Karte.